P. Janssen (auth.), H. Boeminghaus, R. Freise, P. Janssen,'s Allgemeine Urologie: Erster Teil: Chirurgische Anatomie · PDF

By P. Janssen (auth.), H. Boeminghaus, R. Freise, P. Janssen, P. Jungmann, Th. Messerschmidt, Ed. Pflaumer, C. Posner, C. R. Schlayer, O. Schwarƶ, R. Seyderhelm, F. Voelcker (eds.)

ISBN-10: 3540010416

ISBN-13: 9783540010418

ISBN-10: 3642502032

ISBN-13: 9783642502033

Show description

Read or Download Allgemeine Urologie: Erster Teil: Chirurgische Anatomie · Pathologische Physiologie · Harnuntersuchung PDF

Best german_12 books

Get Unterschiedliche Perspektiven in der allgemeinen und in der PDF

Einführend werden die Sonderstellung der Psychiatrie im Rahmen der Medizin und die grundlegenden Unterschiede zwischen allgemeiner und forensischer Psychiatrie geschildert. Anhand einer einfachen psychiatriegeschichtlichen Übersicht werden Fehlentwicklungen und Problemlösungen in der forensischen Psychiatrie so dargestellt, daß jeder Interessierte, - sei er Jurist, Nervenarzt, Psychologe oder Kriminologe -, sich mit der Bedeutung der unterschiedlichen methodologischen Perspektiven vertraut machen kann.

New PDF release: Biologische Psychiatrie: Synopsis 1990/91

Der vorliegende Band enth{lt die Beitr{ge zum five. Kongre~ der Deutschen Gesellschaft f}r Biologische Psychiatrie im Oktober ninety in Berlin. Ankn}pfendan die Synopsis 1986/87 werden die zwischenzeitliche Entwicklung und der aktuelle Querschnitt biologische-psychiatrischer Forschung wiederrgegeben. Das erste Kapitel enth{lt die Beitr{ge }ber Neurobiologische Mechanismen der Abh{ngigkeit,das zweite Kapitel Beitr{ge zur HIV-Infektion des Zentralnervensystems als Krankheitsmodell und praktische Aufgabe f}r die biologische Psychiatrie.

Download PDF by Andreas Padberg: Strategische Unternehmensnetzwerke versus

Im Rahmen wachstumsorientierter Internationalisierungsstrategien sind Cross-border-Unternehmensakquisitionen derzeit die bevorzugte Markteintrittsform, obwohl laut empirischer Untersuchungen deren Erfolgsquote bei nur knapp 50 % liegt. Strategische Unternehmensnetzwerke bieten hierzu eine replacement, die in der wissenschaftlichen Diskussion bisher vernachlässigt wurde.

Extra info for Allgemeine Urologie: Erster Teil: Chirurgische Anatomie · Pathologische Physiologie · Harnuntersuchung

Example text

Die Eröffnung des Bauchfellraumes hat vorsichtig zu geschehen, damit die Verletzung der Därme, vor allem des Dickdarms, vermieden wird: nach Anheben des Peritoneums zwischen zwei Pinzetten. Die transperitoneale Abtastung der zweiten Niere macht naturgemäß keine Schwierigkeiten, die Eröffnungsstelle des Bauchfellraumes wird vor weiterem Vorgehen sofort wieder verschlossen. Die typischen Operationen an Niere und Nierenbecken. Auf die typischen Operationen an Niere und Nierenbecken soll im Rahmen der vorliegenden Erörterungen lediglich von anatomischen Gesichtspunkten und denjenigen der Akiurgie aus eingegangen werden.

Manuelle Abklernmung des Nierenstiels. Gummiüberzug geschützt sind. Außerdem hat die manuelle Kompression den Vorzug, daß sie jederzeit vorübergehend ein wenig nachgelassen werden kann, so daß man in der Lage ist, ein etwa durchtrenntes Gefäß im Nierenparenchym aufzusuchen und zu versorgen. Die manuelle Absperrung der Gefäßversorgung wird so ausgeführt, daß der Assistent mit seiner am wenigsten beschäftigten linken Hand, die Hohlfläche derselben nach oben gerichtet, unter der luxierten Niere eingeht und den Gefäßstiel durch seitlichen Druck zwischen zweitem und dritten Finger zusammenpreßt.

Stets ist zu raten, die Wunde nach der Decorticatio renis zu drainieren, nicht etwa wegen der Möglichkeit eines sich bildenden Hämatoms, sondern weil es gerade nach der Dekapsulation nicht selten zu einer Zehhaften Sekretion aus der Nierenrinde kommen kann, die, ohne Abfluß gelassen, den Wundverlauf stören könnte. Ein dünnes Gummidrain oder auch nur ein lockerer Gazestreifen wird auf die Substanz der entkapselten Niere geleitet und aus dem oberen Wundwinkel, d. h. dem bei der Rückenlage des Kranken am meisten abhängig gelegenen Teil der Wunde, herausgeleitet.

Download PDF sample

Allgemeine Urologie: Erster Teil: Chirurgische Anatomie · Pathologische Physiologie · Harnuntersuchung by P. Janssen (auth.), H. Boeminghaus, R. Freise, P. Janssen, P. Jungmann, Th. Messerschmidt, Ed. Pflaumer, C. Posner, C. R. Schlayer, O. Schwarƶ, R. Seyderhelm, F. Voelcker (eds.)


by Richard
4.3

Rated 4.33 of 5 – based on 7 votes